Projektbeschreibung

NEUBAU EINES WOHNHAUSES ALS ENERGIEFFIZIENZHAUS

STANDORT: Krumme Gehren 8, Kleinmachnow

BAUHERR: Familie Katharina und Thomas Stell

FERTIGSTELLUNG: Herbst 2009

KONZEPT:

Das Wohnhaus wurde auf einem Restgrundstück in Kleinmachnow am südl. Stadtrand von Berlin errichtet. Die Integration des Baukörpers in den waldähnlichen Baumbestand war hier besonders wichtig. Durch einen Bebauungsplan geregelt, wurden mit Holz und Putz, zwei für diese Gegend typische Materialien verwandt. Die markanten Fensterbänder dienen im Dachgeschoss der zusätzlichen Belichtung innerhalb der Drempelwände.
Beheizt wird das Gebäude über eine Wärmepumpe mit Tiefenbohrungen und Erdwärmesonde. Die Brauchwasser Erwärmung wird dabei über Dachkollektoren solar unterstützt.

ENTWURF UND AUSFÜHRUNG:

Dipl.-Ing. Architekt Hans-Ludwig Stell